Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit

WLH bietet in Buchholz Beratung für Existenzgründer an

os. Buchholz. Für Existenzgründer im Landkreis Harburg ist die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Unternehmensgründung. Jetzt startet die WLH wieder ein Beratungsangebot: Am Dienstag, 15. Januar, stehen die Experten für Fragen zur Verfügung. Individuelle Termine können telefonisch (04181-92360) oder unter www.wlh.eu vereinbart werden.
"Naturgemäß ist man in seinem eigenen Business Experte. Für andere Bereiche sollte man bei Bedarf Spezialisten hinzuziehen. Das erleichtert und gibt Freiraum, sich auf den Kern zu konzentrieren", erklärt Kerstin Helm, Gründungsberaterin und Managerin des ISI-Zentrums der WLH. Die WLH bietet neben der Beratung auch Vorträge und Gründertreffen an, bei denen der Austausch in lockerer Atmosphäre im Mittelpunkt steht. Geschäftsräume mit flexiblen Mietkonditionen finden Gründer im ISI-Zentrum der WLH in Buchholz sowie im Gründerzentrum Winsen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.