Tipps zu beruflicher Förderung

os. Buchholz. Über berufliche Förderung und Möglichkeiten zum Ein- und Umstieg in andere Berufsfelder informiert die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft in Buchholz (Kirchenstr. 3). Am Dienstag, 27. August, von 9.30 bis 11 Uhr steht Gundula Riggert, Beauftragte für Chancengleichheit der Arbeitsagentur, für Fragen zur Verfügung.

Um "Online-Bewerbungen" geht es am Dienstag, 3. September, von 9.30 bis 11 Uhr.

Wegen großer Nachfrage findet das Seminar "Ausstrahlung - sich selbst sicherer fühlen" noch einmal statt. Jeweils von 9 bis 12.15 Uhr ist am Freitag, 6. September, ein Einführungskursus und am Freitag, 13. September, ein Aufbaukursus geplant.

Infos und Anmeldung unter Tel. 04181-9405636 oder koordinierungsstelle.buchholz@feffa.de.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen