Zwei Jahre am neuen Standort: Edeka Frischemarkt Schreiber feiert mit seinen Kunden
Viele Aktionen und Gewinnspiel an den Aktionstagen

Ingo (li.) und Ulf Schreiber laden zu den Aktionstagen 
anlässlich des zweijährigen Bestehens des Edeka Frischemarktes  Schreiber am neuen Standort nach Sprötze ein
6Bilder
  • Ingo (li.) und Ulf Schreiber laden zu den Aktionstagen
    anlässlich des zweijährigen Bestehens des Edeka Frischemarktes Schreiber am neuen Standort nach Sprötze ein
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase
Service

24.1.2022 - Inzidenz lag zeitweise über 600
Landkreis Stade: Wieder deutlich mehr Corona-Patienten in den Elbe Kliniken

jd. Stade. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Stade ist zu Wochenbeginn wieder in den 500er-Bereich gerutscht. Zuvor war sie am Wochenende erstmals über die Marke von 600 geklettert. Mit 514 weist der der Landkreis Stade am Montag, 24. Januar, den niedrigste Inzidenzwert aller Landkreise in der Region auf. Allerdings ist der verhältnismäßig geringe Wert mit Vorsicht zu betrachten. Aufgrund des sogenannten Meldeverzugs – Fallzahlen gehen dann erst mit einem zeitlichen Verzug von zwei, drei...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 24. Januar
Nur noch vier Kommunen mit einer Inzidenz unter 1.000

(lm). Der Landkreis Harburg vermeldet für den heutigen Montag, 24. Januar, 474 neue Corona-Fälle. 3.379 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen registriert (+315 im Vergleich zum Vortag). Die Inzidenz im Landkreis Harburg ist am heutigen Montag von 1.196,8 auf 1.319,8 gestiegen.  In nur noch vier Kommunen liegt die Sieben-Tage-Inzidenz aktuell unter 1.000. Das sind Hanstedt, Hollenstedt, Rosengarten und Salzhausen. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist von 6,5 auf 6,6 gestiegen. In...

Panorama
Fan und Musiker-Legende backstage: Kai Holm (li.) traf Meat Loaf im Jahr 2003

Tod einer Rocklegende
Stader erinnert sich an seine persönliche Begegnung mit Meat Loaf

jd. Stade. jd. Stade. Eine Rocklegende ist tot: In der vergangenen Woche starb der US-amerikanische Musiker Meat Loaf (deutsch: "Hackbraten") im Alter von 74 Jahren. Er wird von Rockfans auf der ganzen Welt betrauert - auch in Stade. Dort trauert ein ganz besonderer "Edelfan" um ihn: Kai Holm. Der Stader, den viele Leser aus der WOCHENBLATT-Berichterstattung als SPD-Fraktionschef im Stader Rat und als Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Elbe Kliniken kennen, ist aus tiefstem Herzen ein...

Wirtschaft
Der geplante Surfpark soll nicht nur von ambitionierten Sportlern genutzt werden. Er soll auch ein attraktives Freizeitangebot für alle Altersgruppen sein
Aktion

Nachhaltig oder umweltschädlich?
Ein umstrittenes Projekt: Der geplante Surfpark in Stade - Stimmen sie online ab!

+++ HINWEIS: Die Abstimmung ist seit Sonntag, 18 Uhr, beendet. +++ Nehmen Sie am Online-Voting teil. Das WOCHENBLATT möchte Ihre Meinung erfahren, liebe Leserinnen und Leser. Wie denken Sie über das Thema? jd. Stade. Er gehört zu den ungewöhnlichsten Bauprojekten, die im Landkreis Stade jemals geplant bzw. umgesetzt wurden: der Surfpark, der im Süden Stades auf einem bisherigen Maisacker der landwirtschaftlichen Genossenschaft Raisa (vormals Stader Saatzucht) entstehen soll. Wie berichtet,...

Panorama
Viele Pflegekräfte arbeiten am Rande ihrer Kräfte. Ab Mitte März gilt eine Impfpflicht - zunächst in Gesundheits- und Pflegeberufen

Dramatischeren Pflegenotstand suggerieren
Fake-Annoncen gegen die Impfpflicht

(bim). Bundesweit werden aktuell Anzeigenblätter mit Stellengesuchen von Pflegekräften überschüttet, die ungeimpft sind und ab Mitte März - dann soll die Impfpflicht für Gesundheits- und Pflegepersonal gelten - angeblich nach neuen "Wirkungskreisen" und "Herausforderungen" suchen. So auch das WOCHENBLATT. Allerdings handelt es sich dabei offenbar um eine Kampagne von Impfgegnern. "Keine seriöse Krankenschwester würde eine solche Stellenanzeige schalten", erklärte eine medizinische Fachkraft dem...

Blaulicht
Auch über die Drehleiter löschte die Feuerwehr die brennende Wohnung
2 Bilder

Zwei Katzen sterben bei Wohnungsbrand in Winsen

thl. Winsen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Montagvormittag gegen 11.15 Uhr zu einem Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Straße Garthof in Winsen. Ölheizung fängt während Wartungsarbeiten Feuer Als mehrere Feuerwehren der Stadt Winsen anrückten, stand die Wohnung mit dem ausgebauten Dachgeschoss in Vollbrand. Die Bewohner hatten sich unverletzt ins Freie gerettet. Zwei Katzen wurden von der Feuerwehr aus der Wohnung geholt. Für die Tiere kam aber leider...

Service
Steuerexperten können helfen, Geld zu sparen

Zahlreiche steuerliche Änderungen
Das sollte man wissen - Steuern: Das ändert sich 2022

Länger Corona-Bonus, weiterhin Homeoffice-Pauschale, mehr betriebliche Altersvorsorge, höhere Grenze für steuerfreie Sachbezüge: Für das Jahr 2022 stehen etliche steuerliche Änderungen an. Die Experten der Lohnsteuerhilfe zeigen, wo Arbeitnehmer sowie Rentner künftig besser Steuern sparen können. 1. Alleinerziehende Mütter und Väter Der höhere Entlastungsbetrag gilt unbefristet Alleinerziehende werden bei der Lohn- und Einkommensteuer entlastet: mit einem besonderen Freibetrag, dem sogenannten...

Panorama
Ein Weltstar zum Anfassen: Schauspieler und Schriftsteller Hardy Krüger mit Ehefrau Anita (re.) bei Krügers Lesung 2010 in Salzhausen

Zum Tode von Weltstar Hardy Krüger
WOCHENBLATT-Redakteur erinnert sich an unvergessliches Treffen mit Hardy Krüger

ce. Salzhausen. "Glückspilz" könnte auf seinem Grabstein stehen, hat Kino-Ikone ("Hatari!", "Einer kam durch", "Der Flug des Phoenix") und Schriftsteller Hardy Krüger, der unter anderem als Jugendlicher den Zweiten Weltkrieg überlebte, einmal einem Journalisten anvertraut. Jetzt starb Krüger mit 93 Jahren in seiner Wahlheimat Kalifornien, wo er mit Ehefrau Anita lebte. Als "Glückspilz" sah sich auch WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann, der Hardy Krüger interviewen durfte, als dieser 2010...

"Wir möchten mit unseren treuen Stammkunden das zweijährige Bestehen unseres Edeka Frischemarktes am neuen Standort in Sprötze feiern", sagen Ingo und Ulf Schreiber, die sich die Geschäftsführung teilen. Daher gibt es drei Aktionstage, an denen die Kunden besondere Angebote im Edeka-Frischemarkt Schreiber, aber auch bei Bäcker Weiss, der Gärtnerei Gesine Funk und im Eickhoffs Hofladen nutzen können. Von Donnerstag bis Samstag, 29. bis 31. August, präsentieren die Geschäftsleute attraktive Artikel zu Sonderpreisen. Zusätzlich erfolgt ein Gewinnspiel des Frischemarktes Schreiber. Auf den Sonderseiten zum zweiten Jahr des Bestehens des Marktes in dieser WOCHENBLATT-Ausgabe befindet sich ein Gewinncoupon. Diesen bitte mit Namen und Telefonnummer ausfüllen und im Edeka Frischemarkt Schreiber abgeben. Zu gewinnen gibt es ein E-Bike "Alu-Trekking" der Firma "Prophete - keep moving". Das praktische E-Bike hat einen Wert von 1.000 Euro. Der Gewinncoupon muss bis Samstag, 31. August, im Markt (Niedersachsenstraße 19 in Sprötze) abgegeben werden. Der Gewinner wird telefonisch informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
"Wir freuen uns, dass unser Markt mit den integrierten Geschäften so hervorragend angenommen wird. Die Kombination von Edeka Frischemarkt, Blumengeschäft, Bäckerei, Hofladen, Restaurant und Geldinstitut hat sich bewährt", sagen die beiden Geschäftsführer Ulf und Ingo Schreiber. "Mit dem Markt ist ein neues Ortszentrum entstanden, an dem sich die Sprötzer Bewohner gerne treffen, einkaufen und auch ihre Zeit im Café mit seinen schönen Außenplätzen bei schönem Wetter ausgiebig nutzen", sagt Ingo Schreiber.
Mit der Verkehrsberuhigung durch die Tempo-30-Zone und der Änderung der Vorfahrt in der Niedersachsenstraße ist die Verkehrssituation in der Ortsmitte nun viel entspannter geworden. Die Kunden haben eine ruhigere Anfahrt zum Markt, der einen großen Parkplatz bietet.
Der Edeka Frischemarkt Schreiber in Sprötze (Niedersachsenstraße 19) verstärkt sein Engagement für Nachhaltigkeit und Bioprodukte. Nachdem bereits beim Neubau auf eine Vielzahl an moderner, energiesparender Technologie und Nutzung natürlicher Ressourcen geachtet wurde - so verfügt der Markt über eine Photovoltaikanlage für Solarstrom, die rund 80 Prozent der benötigten Energie erzeugt und LED-Beleuchtung -, führen die Geschäftsführer Ingo und Ulf Schreiber den eingeschlagenen Weg konsequent weiter fort. Immer mehr Bioprodukte ergänzen das Sortiment. Dieses reicht vom Lebensmittelsegment, das auch viele vegane Produkte umfasst, bis zur Kosmetik. Dort wird auf eine umweltfreundliche Herstellung und Verpackung geachtet. So gibt es ab sofort Zahnbürsten aus Bambus. "Wer sich die Situation der Weltmeere und die Verschmutzung durch Plastikverpackungen anschaut, muss sein Verhalten auf Nachhaltigkeit hin überdenken", sagt Mitarbeiter Danilo De Palmis, der im Edeka Frischemarkt Schreiber viele Umweltprojekte bereits umsetzte. So werden an der Salatbar und an den Theken kompostierbare Schälchen aus Maisstärke genutzt. Die Plastikbeutel, in denen Obst und Gemüse untergebracht werden konnten, sind durch kompostierbare Tüten ersetzt worden.
Am Rand des begrünten Parkplatzes wurde ein großes Insektenhotel aufgestellt, das den unterschiedlichsten Tieren Unterschlupf bietet. "Wenn sich die Möglichkeiten bieten, sollte man etwas für die Umwelt tun", sagt Ulf Schreiber.
Der Frischemarkt Schreiber bietet seinen Kunden nicht nur ein hervorragendes Angebot im eigenen Markt, sondern bildet mit seinen angrenzenden Geschäftspartnern eine tolle Kombination. Zum Einkaufscenter gehört Eickhoffs Hofladen aus Sprötze, in dem der Kunde eine Vielfalt an landwirtschaftlichen Produkten findet. Neben den stets vorrätigen Artikeln offeriert das Team saisonale Waren. An den Aktionstagen findet eine Verköstigung der Salatsoße von Meyers Hof statt. Zudem erfolgen Probieraktionen des ganzen Sortiments. Selbstverständlich werden Sonderangebote offeriert.
Bei Bäcker Weiss gibt es stets frische und leckere Backwaren. Vom Brötchen über Brot bis zu Torten reicht das Angebot. Wer etwas Herzhaftes haben möchte, kann aus einer Vielfalt an schmackhaften belegten Brötchen wählen und eine aromatische Kaffeespezialität genießen. Ob innen oder auf der Terrasse: Die gemütlichen Sitzplätze laden zum Verweilen ein. Zum zweijährigen Bestehen des Edeka Frischemarktes Schreiber gibt es einen Geburtstagskuchen zum Sonderpreis.
Die Spezialisten der Gärtnerei Funk sind die kompetenten Ansprechpartner rund um Blumen und Pflanzen. Sie bieten der Jahreszeit entsprechend auch Kränze und andere Gebinde an. Gerne fertigt das Team auf Wunsch individuellen Blumenschmuck für familiäre oder geschäftliche Veranstaltungen an. Das Team der Gärtnerei Funk steht seinen Kunden gerne mit Rat und Tat zur Seite. Inhaberin Gesine Funk: "Leider muss ich meinen Kunden jedoch mitteilen, dass ich nach dem 31. August meine Tätigkeit auf dem Buchholzer Wochenmarkt einstelle. Ich danke allen Kunden für ihre Treue. Ich bin aber stets hier in Sprötze und in der Gärtnerei in Wörme von April bis Juli erreichbar. Meine Wochenmarktkunden lade ich nach Sprötze ein."

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen