Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ärger über Umweltfrevel: Hausstand am Feldweg entsorgt

Unbekannte haben diesen Müllberg in der Feldmark entsorgt (Foto: Silvia Gremler)
os. Buchholz. "Diese unglaublich freche und rücksichtslose Tat gegen das Umweltbewusstsein muss geächtet und bestraft werden." Volker und Silvia Gremler ärgern sich über eine Umweltfrevel, den sie in Buchholz-Dibbersen entdeckt haben. Unbekannte haben dort an einem Feldweg eine große Menge an Haushaltsmüll illegal entsorgt. Die Menge und Art des Mülls spreche für eine vollständige Ausräumung eines Hauses, erklärt Volker Gremler. Er verstehe nicht, warum immer mehr Menschen ihren Müll einfach in Wald und Flur ablagern.