Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Berufliches Gymnasium Buxtehude: Für mehr menschliche Wärme

Die 15 Schülerinnen und Schüler aus den zwölften Klassen, die die „FH Idee“ hatten (Foto: Schönecke)
bim. Elstorf. Obdachlosen gegen die Kälte helfen und ihnen Wärme schenken, das war die Idee von Alina Menne aus Elstorf im bitterkalten Winter 2017/18. In ihrer Freizeit packte die 17-Jährige einfach dort an, wo sie Not erkannte. „Man bekommt ein Lächeln zurück, das ist mehr wert als alles andere", sagt die junge Frau. Ihr Engagement machte buchstäblich Schule. Inzwischen haben 15 Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Buxtehude, Schwerpunkt Gesundheit/Pflege, die Gruppe „FH Idee“ gegründet. Die Abkürzung steht für „Freiwillige Hilfe mit unseren Ideen".
Alle Aktionen finden in der Freizeit der Jugendlichen statt. Jede Mitwirkung ist komplett freiwillig und nicht an Bedingungen geknüpft. Jeder bringt sich in seinem Rahmen ein.
In der Gruppe besprechen die Jugendlichen die Ideen, die sie bewegen. „Jeder kann seinen Schwerpunkt setzen und sich in Projekten engagieren, die ihm liegen“, beschreibt Alina Menne die Arbeitsweise der Gruppe. Außer der Ausgabe von Decken und Tee an Obdachlose in Hamburg haben die engagierten jungen Leute bereits rund 150 Organspendenausweise an ihre Mitschüler verteilt, Plastikdeckel für Polio-Impfungen gesammelt und einen Spendenlauf zugunsten der Deutschen Knochenmark-Spender-Datei (DKMS) initiiert.
Neben ihrem Engagement als Hockey-Trainerin jobbt Schülerin Alina Menne beim Geflügelhof Schönecke. Um der Gruppe einen einheitlichen Auftritt zu verleihen, sponserte der Arbeitgeber der Schülerin kurzerhand einen Satz T-Shirts, die das Logo der Gruppe, einen helfenden Engel mit Herz, tragen. „Gesellschaftliches Engagement beginnt bei jedem Einzelnen. Mir gefällt die zupackende Art, mit der die Jugendlichen hier in ihrem Umfeld schnell und unkompliziert helfen. Das ist Menschlichkeit, wie wir sie brauchen. Wir sind stolz, dass unsere Aushilfe Alina Menne mit ihrer Idee, Obdachlosen Wärme zu schenken, so viele Mitstreiter gewonnen hat, die alle auch etwas Gutes tun wollen", freut sich Firmenchef Henner Schönecke.
• Junge Menschen, die Lust haben, sich gemeinsam mit den Jugendlichen für soziale Projekte einzusetzen, schreiben eine E-Mail an FH-Idee@gmx.de.