Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz: Informieren über die Landfrauenarbeit

Wann? 31.08.2018 10:00 Uhr

Wo? Fußgängerzone, Breite Straße, 21244 Buchholz DEauf Karte anzeigen
Die Buchholzer Landfrauen freuen sich auf einen netten Klönschnack (Foto: Landfrauenverein Buchholz)
Buchholz: Fußgängerzone | bim. Buchholz. In sein Landfrauen-Café in der Buchholzer Fußgängerzone lädt der Landfrauenverein Buchholz für kommenden Freitag, 31. August, in. Ab 10 Uhr können sich die Besucher bei Kaffee, Kuchen oder Schmalzbroten über die Landfrauenarbeit informieren, Kontakte knüpfen oder einfach nur gemütlich Klönschnack halten. Selbstgemachte Köstlichkeiten, Handarbeiten, Kränze und andere Bastelarbeiten werden für den guten Zweck verkauft. Das Landfrauencafé wird diesmal durch einen Infostand des Kreislandfrauenverbandes unterstützt. Zusätzlich gibt es ein kleines Gewinnspiel zum Thema Landfrauen im Landkreis Harburg.
Der Buchholzer Landfrauenverein, der 2019 sein 70-jähriges Bestehen feiert, bietet für seine rund 300 Mitglieder ein abwechslungsreiches Bildungsprogramm - von Vorträgen zu aktuellen Themen über Besichtigungsfahrten bis zu Besuchen kultureller Veranstaltungen.
Darüber hinaus treffen sich Gruppen zu Aktivitäten wie Bowling, Walking oder Gesellschaftsspielen. Sehr beliebt ist auch der Landfrauen-Chor, der besondere Veranstaltungen mit musikalischen Darbietungen bereichert.
Auf Kreisverbandsebene haben die Mitglieder die Möglichkeit, an Qualifizierungsmaßnahmen zur Seniorenbegleiterin oder zur Fachhelferin Altenpflege teilzunehmen. Außerdem erfreuen sich die Kurse "Fit fürs Ehrenamt" großer Beliebtheit.
Neue Mitglieder, die Lust haben, in einem fröhlichen, aktiven Team bei zukünftigen Programmplanungen und Vereinsaktivitäten mitzuwirken, sind stets willkommen. Kontakt: www.landfrauenverein-buchholz.de oder per E-Mail an: kontakt@landfrauenverein-buchholz.de.