Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ende für ein Stück Buchholzer Stadtgeschichte

Diese Brücke muss aus Sicherheitsgründen abgerissen werden (Foto: Hartmut Abraham)

Bahnbrücke über die Heidebahn wird abgerissen / Bauwerk wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet

os. Buchholz. Aus Sicherheitsgründen wird die Eisenbahnbrücke, die in Höhe des Reiherstiegs in Buchholz die Heidebahngleise quert, abgerissen. Das Bauwerk ist einsturzgefährdet, für die erixx-Züge ist die Geschwindigkeit in diesem Abschnitt auf 20 km/h begrenzt. Für den Abriss ist der Streckenteil von Freitag bis Montag, 22. bis 25. Juni, gesperrt, in dieser Zeit wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Gebaut werde Tag und Nacht, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Brücke wurde um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhunderts errichtet, als die sogenannte Bremervörder Bahn in Betrieb genommen wurde.