Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hollenstedt-Kalender: Bewährter Begleiter für alle

WOCHENBLATT-Mediaberaterin Gerlinde Schröder und Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers werben für den Hollenstedt-Kalender (Foto: mi)

Samtgemeinde und WOCHENBLATT bereiten neuen Orts-Kalender vor / Fotos gesucht / Jetzt Termine melden

tw. Hollenstedt. "Er sollte in keinem Haushalt fehlen!", schwärmt Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers von dem Hollenstedt-Kalender. Derzeit wird der bewährte Begleiter für die Bürger für das Jahr 2019 vom WOCHENBLATT gemeinsam mit Hollenstedts Samtgemeinde vorbereitet. Darin sind unter anderem wichtige Informationen wie Müllabfuhrtermine, Notfallrufnummern, Apotheken-Notdienste und die Telefonnummern öffentlicher Einrichtungen gebündelt nachzulesen. Und wer wissen möchte, wo interessante Veranstaltungen in der lebendigen Samtgemeinde besucht werden können, wird ebenfalls fündig. Abgerundet wird der Kalender mit Anzeigen der heimischen Geschäftsleute und der Gastronomie, die das große Angebot an Handel und Dienstleistung unterstreichen. Ebenso bleibt Raum für persönliche Notizen.
Der kostenlose Kalender wird Ende des Jahres zusammen mit dem WOCHENBLATT an alle Haushalte verteilt. Zudem liegen einige Exemplare im Rathaus und in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen aus.

Jetzt Termine melden: Damit der Kalender wieder durch das ganze Jahr eine wichtige Informationsquelle wird, sind alle Vereine und Organisationen aus der Samtgemeinde aufgerufen, dieses Projekt mit Informationen zu ihren Veranstaltungen zu unterstützen. Egal ob Dorf- oder Schützenfest, Konzert, Vortrag, Wanderung, Modenschau, sportliches Event oder Ferienspaß - bitte an das Datum, die Uhrzeit und den Veranstaltungsort denken.
Termine: Anmeldeschluss: Freitag, 9. November.

Hollenstedts schönste Ecken: Außerdem suchen wir ausdrucksstarke Fotos wie Landschaftsmotive, typische Gebäude oder Szenen aus der Samtgemeinde Hollenstedt für das Deckblatt und den Innenteil des Kalenders. Die Bilder bitte in Original-Größe und mit einem Urheber-Hinweis mailen.
Foto-Einsendeschluss: Freitag, 5. Oktober.


Ihre persönlichen Ansprechpartner:
Für Termine und Fotos:
• E-Mail: Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort "Hollenstedt-Kalender" an tamara.westphal@kreiszeitung.net. • Postadresse: WOCHENBLATT-Verlag, 21244 Buchholz, Bendestorfer Straße 3-5 oder Postfach 1554. • Fax: 04181 - 200355.
Für Anzeigen:
• WOCHENBLATT-Mediaberaterin Gerlinde Schröder erreichen Sie unter Tel. 04181-2003-33 oder gerlinde.schroeder@kreiszeitung.net.