Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jubiläumstörn in der Adria

Die "Heide-Witzka" im Hafen von Sudokaj (Foto: Segelkameradschaft Buchholz)

Segelkameradschaft Buchholz besteht seit 30 Jahren

os. Buchholz. Kristallklares Wasser, blauer Himmel, häufig ordentlich Wind: Die Segelkameradschaft Buchholz (SKB) hat sich für ihren Jubiläumstörn anlässlich des 30-jährigen Bestehens mit der Inselwelt von Kroatien das perfekte Segel-Gebiet ausgesucht.
Bereits Anfang Mai transportierte die SKB ihr Vereinsschiff "Heide-Witzka" per Lkw nach Slowenien. Dort wurde das Schiff ins Wasser gekrant. Seitdem pendelt die "Heide-Witzka" unter wechselnden Crews in Kroatien zwischen Dubrovnik und Split. Unser Foto zeigt das Schiff im Hafen von Sucuraj auf der Insel Hvar, letzter Standort am Donnerstag war der Hafen Zaklopatica auf der Insel Lastovo.
Die Windgeschwindigkeit schwanke ständig zwischen Bora und Windstille, berichtet SKB-Sprecher Holger Baier. Bei Bora handelt es sich um Fallwinde, die bei bestimmten Luftdruckverhältnissen in Gang gesetzt werden. Der Wind erreicht ca. 80 Stundenkilometer, der Himmel bleibt blau und klar.
Eine beliebte Art der Übernachtung der Crews in Kroatien ist das Anlegen an einer Konoba (Restaurant). Die Mannschaft isst dort, kann dafür kostenlos anlegen und erhält zudem Strom und Wasser.
• Infos unter www.segelkameradschaft-buchholz.de. Dort findet sich auch ein Logbuch, in dem die aktuelle Position und die letzten Erlebnisse verzeichnet sind.