Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Premiere an der BBS Buchholz

Zum Abschluss ließen die angehenden Fachhochschüler Luftballons aufsteigen (Foto: BBS Buchholz)

Erstmals wurden Schüler mit dem zweithöchsten Abschluss entlassen

os. Buchholz. Premiere an den Berufsbildenden Schulen in Buchholz: Erstmals wurden dort 18 Schüler verabschiedet, die den zweithöchsten Abschluss und damit die Allgemeine Fachhochschulreife in der Tasche haben. Der Abschluss der Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft berechtigt zum Studium an jeder Fachhochschule - und das deutschlandweit unabhängig von dem gewählten Schwerpunkt Ernährung und Hauswirtschaft. Diese Schülerinnen und Schüler haben ihren Abschluss geschafft: Caroline Falinski, Leines Firsching, Annalena Hanke, Annika Höltgen, Shahir Ishaq, Melina Jendreizik, Franka Lehmann, Luke Calvin Leitow, Andy Lurz, Fenja Marquardt, Marleen Meier, Gina-Marie Miebach, Lisa Post, Jasmin Röhl, Umair Sagher, Jana Senger, Sophie Thielen und Anna Totov.