Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"60 Jahre Stadtrechte Buchholz": Tolle Musik und ganz viele Erinnerungen

Wann? 18.08.2018 11:00 Uhr bis 18.08.2018 16:00 Uhr

Wo? Rathauskantine, Rathausplatz 1, 21244 Buchholz DEauf Karte anzeigen
1958 ging ein Gruß der frischgebackenen Stadt Buchholz über die Elbe (Foto: Stadtarchiv Buchholz)
 
Die damalige Leiterin des Stadtjugendrings, Ingrid Schmidt, und Ihr Mann, der spätere Bürgermeister und heutige Ehrenbürger von Buchholz, Hans-Heinrich Schmidt, verlassen die Feier zur Verleihung der Stadtrechte im Hotel Cohrs. Heute steht dort das City Center (Foto: Schmidt privat)
Buchholz: Rathauskantine |

Umfangreiches Programm zum Tag der offenen Tür am 18. August

(os/nw). Am 15. Juli 1958 verlieh der damalige Landes-Innenminister Hinrich Wilhelm Kopf (SPD) der Gemeinde Buchholz die Stadtrechte. Damals war Buchholz geprägt von Bauernhöfen, Kopfsteinpflaster, unbefestigten Gehwegen, wenigen Läden, vielen Brachflächen und einem Hotel. Seitdem hat sich Buchholz rasant entwickelt. 60 Jahre Stadtrechte - das wird gefeiert: Da der eigentliche Termin mitten in den Sommerferien liegt, lädt die Stadtverwaltung am Samstag, 18. August, von 11 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Er findet im Rathaus (Rathausplatz 1), Jugendzentrum (Rathausplatz 2), Familienbüro, Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop (beides Steinstr. 2) und Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) statt. Auch das Movieplexx Kino (Bremer Str. 5) beteiligt sich am Tag der offenen Tür. Es gibt Musik, Unterhaltung, eine Fahrzeugschau, eine Gladiatorenarena am Jugenzentrum, Infos zum Kita-Portal im Familienbüro, zwei Ausstellungen und viele Informationen aus und über Buchholz im Rathaus. Für Essen und Getränke für die Besucher ist gesorgt.

Das komplette Programm:

Rathaus

Foyer: Infostand zur Ausbildung und über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt; Ausbildungsleiterin Marion Barbuir schaut sich Bewerbungsunterlagen an und hilft bei der Aufbereitung
Informationen zum Sportpark und den Sportanlagen in Buchholz
Infostand des Stadtarchivs
Flurbereich: Ausstellung „1. Weltkrieg in Buchholz“
Bücherecke
Besucher wählen: Welche Band spielt beim Stadtfest 2019 auf der Rathausbühne?

Rathausplatz

Essen und Trinken
Getränke und Grillstand der Feuerwehr
Fahrzeugschau: Feuerwehr präsentiert ihre Drehleiter und ein Löschfahrzeug, Bauhof zeigt einen Unimog
Musik: "Silent Jazz-Trio" spielt jeweils zur vollen Stunde um 11, 13 und 15 Uhr Jazz-Standards und Eigenkompositionen

Torbogenzimmer

Vortrag „Buchholz gestern und heute“ von Stadtarchivarin Susanne Lang um 11.30 und 14 Uhr

Bürgerbüro

Ausstellung „Buchholz gestern und heute“

Rathauskantine

Stadtplanung informiert über Stadtumbau West, Canteleu Quartier, Technologie- und Innovationspark, Buchholz 2025+ und präsentiert Modelle der Innenstadt
Fachbereich Betriebe informiert über den Bau des Mühlentunnels (Vortrag von Baudezernent Stefan Niemöller um 12 und 14 Uhr), Erweiterung der Waldschule (Vortrag von Stefan Niemöller um 12.30 und 14.30 Uhr)
Verkehrsbehörde informiert über Parken (inklusive Handyparken) in Buchholz
Verbraucherzentrale informiert über Energie sparen im Haushalt

Raum 26 und angrenzender Flur

„Buchholz spricht“: Ratsfraktionen präsentieren und diskutieren Buchholz-Themen; die CDU-Ratsmitglieder sind nicht in Raum 26 vertreten, stellen sich aber den ganzen Tag über den Fragen der Besucher (sie sind an den CDU-Shirts zu erkennen)

Familienbüro

Präsentation des Kita-Portals
Kinder lassen Luftballons steigen

Kaleidoskop

Informationen über die Angebote des Mehrgenerationenhauses
Angebot von Kaffee, Kuchen und Waffeln

Stadtbücherei

(bereits ab 10 Uhr geöffnet)
12 bis 16 Uhr: Spontantheater zum Mitmachen mit Gerhard Kurtzweg aus Buchholz
11 bis 13 Uhr: Kunstworkshop „Wasser, Sand & Himmel“ – Kreative Sommerbilder mit Acrylfarben und verschiedenen Materialien mit der Künstlerin Anne Beecken aus Sprötze
12.30 bis 14.30 Uhr: Basteln rund ums Buch Lesezeichen, Bookogami für Jung und Alt ab 5 Jahren

Jugendzentrum

Gladiatorenarena, Spiele und Jonglage
Jugendarbeit, Stadtjugendpflege, Jugendwerkstatt "Chancen schaffen" und Integrationsbüro stellen sich vor
ab 16.15 Uhr: Musik von und mit „Prohn & Spott“
im Anschluss: DJ chrizZ Roxx legt auf.

Movieplexx Kino (Bremer Str. 5)

Blick hinter die Kulissen