Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Adventliches Treffen für Zwei- und Vierbeiner

Wann? 09.12.2018 11:00 Uhr bis 09.12.2018 17:00 Uhr

Wo? Tierheim Buchholz, Holzweg 25, 21244 Buchholz in der Nordheide DEauf Karte anzeigen
Das Fahrrad vom Fahrradschloss ist der Hauptpreis der großen Tombola während des Weihnachtsbasars im Tierheim Fotos: Tierheim Buchholz
Buchholz in der Nordheide: Tierheim Buchholz |

Weihnachtsbasar im Tierheim Buchholz: Informationen über die Einrichtung und große Tombola

os. Buchholz. "Das Tierheim-Team freut sich auf viele zwei- und vierbeinige Besucher und auf viele tolle und interessante Gespräche." Mit diesen Worten lädt Melanie Neumann, Leiterin des Buchholzer Tierheims, zum Weihnachtsbasar ein. Gäste sind am Sonntag, 9. Dezember, von 11 bis 17 Uhr in der Einrichtung am Holzweg 25 willkommen.
Die Besucher können das liebevoll geschmückte Tierheim besichtigen und erhalten bei gesonderten Führungen Details über die Haltung der Tiere, z.B. der Hunde.
Im geheizten Zelt präsentieren sich verschiedene Aussteller, z.B. die Blindenführhunde aus Harburg oder eine Tierheilpraktikerin. Zudem gibt es handgemalte Bilder und Karten mit weihnachtlichen und tierischen Motiven zu kaufen.
Besonders beliebt bei den Gästen ist die große Tombola mit attraktiven Preisen, die auch in diesem Jahr dank vieler Sponsoren und Förderer angeboten wird. Als Hauptpreis winkt ein nagelneues Fahrrad, das vom Fahrradschloss in Holm-Seppensen zur Verfügung gestellt wird. "Aber auch die anderen Preise von Juwelieren und weiteren Firmen werden die Augen der Gewinner zum Leuchten bringen", ist sich Tierheim-Leiterin Neumann sicher.
Nach dem bunten Treiben können die Besucher bei Leckereien entspannen und sich austauschen. Als besondere Premiere wird es vor Ort frisch geräucherte Forelle geben, daneben werden Grillwurst aus der Region, selbstgemachte Salate und Kuchen sowie Kaffee und Glühwein angeboten.
Natürlich können sich die Gäste auch über die Tiere informieren, die in ein neues liebevolles Zuhause vermittelt werden. Dazu gehören u.a.:
"Goofy": Der Terriermischling ist fünf Jahre alt, laut Melanie Neumann "ein munteres Kerlchen" und ein "absoluter Familienhund".
"Bella": Die Katze sucht ein Zuhause "als Prinzessin" - sie darf nur in die Wohnungshaltung mit einem gesicherten Zuhause vermittelt werden.
"Manu" und "Merlin": Das ruhige Grassittich-Pärchen ist ca. fünf Jahre alt und sucht eine gemeinsame Voliere bei Sittichfreunden.
"Ella" und "Eddy": Das Kaninchenpärchen sucht ein gemeinsames Zuhause in der gesicherten, freien Wohnungshaltung. Die beiden sind ein bzw. zwei Jahre alt.
• Die Öffnungszeiten des Tierheims: dienstags 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr, sonntags von 14 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Absprache unter Tel. 04181-32673. Weitere Informationen unter www.tierheim-buchholz.de.