Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aktion im Advent bei "famila" in der Buchholzer Innenstadt / Eine Idee der Auszubildenden

Hennry Döring (2. v.li.), Azubi-Betreuer bei "famila", und die Auszubildenden (v.li.) Laura Wedowski, Leon Voigt und Lea Habermann
Die Auszubildenden im "famila"-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15) haben sich für die Adventszeit eine besondere Aktion überlegt. Ab dem heutigen Samstag, 1. Dezember, bis zu Montag, 24. Dezember, haben die Kunden die Möglichkeit, täglich einen kleinen Präsentkorb zu gewinnen, der Süßigkeiten und kleine Aufmerksamkeiten beinhaltet. Um einen der kleinen Präsentkörbe zu erhalten, müssen die Kunden ihre Kassenbons auf der Rückseite mit Namen, Postleitzahl und Telefonnummer versehen und in eine Box am Informationstresen stecken.
"Täglich um 18 Uhr ziehen wir einen Gewinner, der im Warenhaus ausgerufen und zusätzlich benachrichtigt wird", sagt Auszubildende Laura Wedowski. "Die Auszubildenden haben sich diese Aktion selbst ausgedacht und auch die kleinen Präsentkörbe gebastelt und bestückt", sagt Azubi-Betreuer Hennry Döring. "Wir freuen uns, dass unsere Auszubildenden so kreativ sind", sagt "famila"-Warenhausleiter Carsten Rentrich.