Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Apfeltage im Garten von Ehren

Wann? 06.10.2018 09:00 Uhr bis 07.10.2018 16:00 Uhr

Wo? Garten von Ehren, Maldfeldstraße 2, 21077 Hamburg DEauf Karte anzeigen
Gunda König, Gärtnerin im Garten cvion Ehren, kennt sich bestens mit den Apfelsorten aus (Foto: Garten von Ehren)
Hamburg: Garten von Ehren | Eine informative Veranstaltung für Gartenfreunde: Am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Oktober, finden die traditionellen Apfeltage im Garten von Ehren in Hamburg-Marmstorf (Maldfeldstr. 2) statt. Neben den gängigen Klassikern stehen vor allem regionale und alte Apfelsorten mit viel Charakter und Symbolkraft sowie aromatischen Früchten mit langer Lagerfähigkeit im Mittelpunkt. Durch ihren hohen Polyphenolgehalt sind sie besonders verträglich für Allergiker.
Während der Apfeltage im Garten von Ehren haben Besucher Gelegenheit, zahlreiche Sorten zu verkosten, sortenreine Obstsäfte zu probieren und sich ausführlich beraten zu lassen. Jeder Apfelfreund findet garantiert den richtigen Baum, denn als Halbstamm, Spalierobst, in Säulenform oder als Stammbusch gedeihen Apfelbäume auch gut in kleineren Gärten und sogar auf dem Balkon im Kübel.
Praktische Hinweise und Tipps zum Obstbaumschnitt (Wo und wie setze ich die Schere an? Welche Schere ist die für mich passende?) werden in kleinen Gruppen live demonstriert: Sa. 11 – 17 Uhr und So. 12 – 15 Uhr.
Übrigens: Genießen lassen sich im eigenen Garten natürlich auch jede Menge anderer Früchte, zum Beispiel köstliche Beeren, die frisch verarbeitet zu Marmelade oder Roter Grütze Erinnerungen an Kindertage wecken. Ob Beeren, herrlich duftende Quitten oder hochgesunden Holunder – den ganzen Naschgarten gibt’s im Garten von Ehren.
Apfeltage im Garten von Ehren
Öffnungszeiten: Sa. 9 bis 18 Uhr, So. 11 bis 16 Uhr, Eintritt frei , Infos: www.garten-von-ehren.de