Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Autohaus Kuhn+Witte": Auszubildende wurden begrüßt

Die neuen Auszubildenden am Standort Buchholz (Foto: Kuhn + Witte)
Die Auszubildenden des Autohauses Kuhn+Witte in Jesteburg und Buchholz haben ihren Start im Unternehmen absolviert. Sie werden zu Automobilkaufleuten, Kfz-Mechatronikern und Fachkräften für Lagerlogistik ausgebildet. Verantwortliche des Autohauses Kuhn+Witte begrüßten am 13. August die neuen Auszubildende und zwei Jahrespraktikanten.

"Wir freuen uns sehr, so vielen jungen Menschen den Start ins Berufsleben ermöglichen zu können", so Claudia Rommel, die die Ausbildung im Autohaus Kuhn+Witte koordiniert.
"Wir nehmen auch ab sofort wieder Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn im August 2019 entgegen", sagt Claudia Rommel, Wer sich für eine Ausbildung in den renommierten Autohaus interessiert, kann eine Bewerbung per E-Mail an Claudia.Rommel@kuhn-witte.de oder Lea.Henschel@kuhn-witte.de senden.

Wer sich vorab über das vielfältige Ausbildungsangebot im Autohaus Kuhn+Witte informieren möchte, kann dieses unter www.facebook.com/KarriereKuhnundWitte/ tun.