Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erneuter Erfolg für das Autohaus Helm-Krais

Die Geschwister Kim Lühmann und Marc Helm-Krais leiten zusammen mit ihrem Vater Peter Helm-Krais das Autohaus

ah. Buchholz. Ein super Ergebnis erzielte das Buchholzer Autohaus Helms-Krais (Hanomagstraße 17 / Gewerbegebiet Trelder Berg) beim großen Werkstatttest "Die Besten 1.000 Kfz-Werkstätten 2018/19" der Fachzeitschrirft "AutoBild": MIt einer Bewertung von 1,3 erhielt das Familienunternehmen mit Abstand die beste Benotung eines Autohauses in der Region.

Zum dritten Mal hatte ein unabhängiges Meinungsforschungsinstitut Kunden nach ihrer Qualitätseinschätzung gefragt. Rund 13.000 Werkstattkunden und "AutoBild"-Leser beteiligten sich an der Aktion. Unter anderem wurde die Qualität der Arbeit, der Service, die Zuverlässigkeit bei Terminen sowie die Transparenz der Rechnung und die Sauberkeit der Werkstatt bewertet. Zusätzlich durften Autohausinhaber ihre Kollgen bewerten.

"Wir freuen uns, erneut einen Spitzenplatz in der Umfrage zu belegen und danken allen unseren Mitarbeitern, die dieses super Ergebnis möglich machten", sagen Kim Lühmann und ihr Bruder Marc Helm-Krais, die das Autohaus zusammen mit ihrem Vater Peter Helm-Krais führen. "Dieses Kundenvertrauen ist für uns Ansporn, auch weiterhin den besten Service zu offerieren", sagt Marc Helm-Krais.