Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Programm des Germuth-Scheer-Hus

Ab diesem Jahr gibt es in der Einrichtung in Holm-Seppensen auch Yogakurse

os. Buchholz. Die Senioren-Begegnungsstätte "Germuth-Scheer-Hus" in Holm-Seppensen (Pappelweg 9) hat ihr Programm für 2019 vorgestellt. Neu im Angebot sind Yogakurse, die ab 7. Februar 2019 zehnmal donnerstags zwischen 14.30 und 16 Uhr stattfinden.
Daneben gibt es für die Gäste der Begegnungsstätte ein breites Angebot an regelmäßigen Veranstaltungen und besonderen Einzelveranstaltungen. Regelmäßig finden statt:
Boulen: montags ab 15 Uhr sowie dienstags ab 10 Uhr;
Fahrradfahren: jeden zweiten Dienstag ab 14.30 Uhr (genaue Termine bitte erfragen);
Gymnastik: mittwochs ab 14 Uhr;
Gesellschaftsspiele: mittwochs ab 15 Uhr;
Handarbeiten: mittwochs ab 15 Uhr;
Gesprächskreis Seppensen: jeden ersten Mittwoch im Monat ab 15 Uhr;
Frühstückstreffen: jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 9 Uhr;
Kaffee und Klönen: donnerstags ab 14 Uhr;
PC-Treff: einmal im Monat an einem Freitag (genaue Termine bitte erfragen).
Am Sonntag, 20. Januar, laden die Verantwortlichen des "Germuth-Scheer-Hus" ab 11 Uhr zum Neujahrsempfang. Im Laufe des Jahres stehen Tagesfahrten auf dem Programm, z.B. ins NDR-Funkhaus in Hannover am Freitag, 22. März.
Anmeldungen werden donnerstags zwischen 14 und 16 Uhr am Pappelweg entgegengenommen. Auskünfte gibt es im Germuth-Scheer-Hus (Tel. 04187-427), bei der Vorsitzenden des Stiftungsbeirats der Germuth-Scheer-Stiftung, Hannelore Mottig (Tel. 04187-432), sowie unter scheer-stiftung@ewetel.net.