Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Quo vadis,Polonia?"

Wann? 18.09.2018

Vortrag bei der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Buchholz

os. Buchholz. Der Rechtsruck bei der jüngsten Parlamentswahl in Schweden oder der schleichende Demokratie-Abbau in Ungarn beunruhigen die Menschen in Deutschland. Auch über die Entwicklung im Nachbarland Polen unter der PIS-Regierung sind viele Bürger irritiert. Das deutsch-polnische Verhältnis hat sich in den vergangenen Monaten deutlich abgekühlt.
Welche politischen Entwicklungen gehen derzeit in Polen vor? Wie verhält sich die Regierung zur Europäischen Union? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der angesehene Journalist des Wochenmagazins "Polityka" und Deutschlandkenner, Adam Krzeminski, auf Einladung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft. Der Vortrag am Donnerstag, 27. September, ab 19 Uhr in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstr. 6) steht unter dem Motto "Quo vadis, Polonia".
Im Anschluss an den Vortrag stellt sich Krzeminski in einer Diskussion den Fragen der Zuhörer.
• Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.