Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

St.-Paulus-Kirchengemeinde reist nach Usbekistan

Wann? 15.08.2018 19:00 Uhr

Wo? Paulushaus, Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz in der Nordheide DEauf Karte anzeigen
Auch die faszinierenden Gebäude von Samarkand werden besucht (Foto: Ziad Anwar)
Buchholz in der Nordheide: Paulushaus |

Auf dem Programm stehen Samarkand, Chiwa & Co.

os. Buchholz. Im Februar ist Michael Wabbel, Pastor der Buchholzer St.-Paulus-Kirchengemeinde, in den Ruhestand gegangen. Die beliebten Reisen der Gemeinde, die unter dem Motto "Gemeinde unterwegs" laufen, wird er aber auch weiterhin betreuen und organisieren.
Vom 3. bis 13. April 2019 fliegt eine Reisegruppe nach Usbekistan. Der usbekische Abschnitt der Seidenstraße mit berühmten Oasenstädten wie Chiwa, Buchara und Samarkand bildet einen der großartigsten Teilstücke des legendären Handelswegs. Orientalische Bauwerke laden zum Entdecken und Bestaunen ein, viele gehören zum Unesco-Weltkulturerbe.
Über die Reise informieren Michael Wabbel und Reiseleiter Siad Anwar am Mittwoch, 15. August, ab 19 Uhr im Paulus-Haus (Kirchenstr. 4). Zudem gibt es einen kleinen Ausblick auf eine geplante Reise nach Äthiopien.
• Weitere Informationen bei Michael Wabbel (Tel. 04181-9995786) oder unter www.gemeindeunterwegs.de.