Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

108 Fechter beim KeeseOptik-Cup

(cc). Insgesamt 108 Fechterinnen und Fechter aus 14 Vereinen waren beim Turnier um den KeeseOptik-Cup am Start, den Blau-Weiss Buchholz zum 17. Mal in der Sporthalle der Waldschule veranstaltete. Vom gastgebenden Sportvereine belegten Franziska Fritsche und Nils Beugel in der Jugend B, sowie Eske Blecken bei den Junioren jeweils Platz drei. Auf den sechsten Platz kamen Lennart Kolander und Niklas Paffenholz bei der Jugend A. In der Konkurrenz der Jugend B sicherte sich Niklas Paffenholz den Turniersieg. "Der KeeseOptik-Cup genießt als Degenturnier seit mehr als 18 Jahren große Beliebtheit in ganz Norddeutschland", berichtet Blau-Weiss-Abteilungsleiter Mehmet Bilinir.