Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Deutscher Meister spielt am Samstag in Stove

Emily Bölk hat ihr Trikot gewechselt - spielt im Gästeteam

Handball-Tag bei der Spielgemeinschaft Elbmarsch – Testspiel: Buxtehuder SV – Thüringer HC

(cc). Auf die große Party mit geladenen Gästen hat die Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Elbmarsch zu ihrem 25-jährigen Bestehen verzichtet. Aber der Handball-Tag am Samstag, 25. August, in der Elbmarschhalle in Stove ist schon für sich genommen ein großes Fest
Zu Gast ist der deutsche Meister der Frauen, Thüringer HC, der um 15 Uhr in einem Testspiel gegen die Handballerinnen des Buxtehuder SV antreten wird, die in der vergangenen Saison Tabellendritter der Bundesliga waren. Im Gästeteam Thüringen spielt Emily Bölk, die im Sommer von Buxtehude nach Erfurt wechselte. Im Trikot des BSV wird Mieke Düvel spielen, die im Sommer von der HSG Badenstedt nach Buxthude kam. Eintritt: Erwachsene 6,-- €, Kinder/Jugendliche (13 bis 18 Jahre) 3,-- €.
Zum Auftakt der Veranstaltung findet am Samstag von 10 bis 14 Uhr ein Jugendhandballtag für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren in der Elbmarschhalle statt. „Mit Spiel und Spaß rund um den Ball“, sagt HSG- Jugendwartin Carolin Glaßer. „Geschicklichkeit und Koordination sind dabei wichtig. Es gibt viele lustige Übungen im Rahmen der Spiele ohne Grenzen. Wir werden den Kindern einen schönen Vormittag bereiten.“
Die HSG Elbmarsch mit ihrem Vorsitzenden Torben Sassenberg wird dabei von der Sparkasse Harburg- Buxtehude, und den wir leben Apotheken unterstützt. Zudem sorgen viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Handball-Spielgemeinschaft für ein schönes Sport-Event in Stove.