Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreiche Titelausbeute im Bezirk

Die Medaillengewinner (v.l.): Victoria Kuschel, Carolin Stelting, Lauren Lotte Clasen, Alina Lorenzen, Christoph Lorenzen und Wiebke Krafzik, sowie vorne: Lisa Kraus (Foto: Stelting)

SCHWIMMEN: Beste war Lauren Lotte Clasen von den Schwimmfreunden Meckelfeld

(cc). Erfolgreichste Landkreis-Schwimmerin bei den Bezirksmeisterschaften auf der Kurzbahn in Cuxhaven war Lauren Lotte Clasen von den Schwimmfreunden (SF) Meckelfeld, die sich viermal in den Medaillenrängen platzieren konnte: Platz eins über 50-Meter-Brust, sowie jeweils Zweite über 100-Meter- und 200-Meter-Brust. Über 100-Meter-Rücken wurde sie Dritte. Christoph Lorenzen vom TVV Neu Wulmstorf erreichte über alle Rückenstrecken das Podest: Er holte den Vizetitel über 200-Meter-Rücken und jeweils Bronze über 50-Meter- und 100-Meter-Rücken. Insgesamt waren 24 Akteure aus dem Landkreis Harburg am Start.
Weitere Bronzemedaillen in der offenen Wertung holten Alina Lorenzen (TVV Neu Wulmstorf) über 50-Meter-Rücken und Carolin Stelting (Blau-Weiss Buchholz) über 200-Meter-Brust. In der Jahrgangswertung war Carolin Stelting (Jahrgang 2002) die fleißigste Medaillensammlerin. Sie sicherte sich bei jedem ihrer acht Einzelstarts eine Medaille: Jahrgangsgold über 100-Meter- und 200-Meter-Brust, sowie über 200-Meter- und 400-Meter-Freistil. Dazu kamen vier Medaillen in Silber. Auf drei Goldmedaillen in der Jahrgangswertung kam Wiebke Krafzik (Jahrgang 2003) vom SC Seevetal, die jeweils als Erste das Ziel über 50-Meter-Schmetterling, 50-Meter- und 100-Meter-Freistil erreichte. Mit zweimal Silber und einmal Bronze versollständigte sie ihre Medaillensammlung. Lisa Kraus (Jahrgang 2005) von der Startgemeinschaft Winsen-Stelle (SG Wiste) holte über 50-Meter- und 100-Meter-Freistil jeweils Jahrgangsgold, sowie drei Medaillen in Silber und vier in Bronze. Auf einen Jahrgangstitel kam Victoria Kuschel (Jahrgang 2004) von Blau-Weiss Buchholz über 400-Meter- Freistil. In der 4x50-Meter-Bruststaffel von Blau-Weiss Mannschaft belegte Platz drei. Am Erfolg beteiligt waren Leonie Bertram, Saskia Gleichforsch, Maya Gerkuhn und Carolin Stelting.