Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ex-Motorradrennfahrer Philipp Freitag jetzt Instruktor

Philipp Freitag (3. v. li.) in Groß Dölln (Foto: Freitag)
os. Buchholz. Seine aktive Karriere musste Motorradrennfahrer Philipp Freitag beenden, weil es keine passende Rennserie für ihn gab und ein Aufstieg in die Junioren-WM zu teuer gewesen wäre (das WOCHENBLATT berichtete). Gänzlich vom Motorrad gestiegen ist der Student aber nicht: Jüngst war Freitag mit Kollegen in Groß Dölln (Brandenburg) als Instruktor im Einsatz und gab sein Wissen an Motorrad-Fans weiter. Zudem konnte er auch selbst viel fahren. Ansonsten forciert der 21-Jährige sein Studium. Gerade obliegt ihm die Betreuung japanischer Gaststudenten.