Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fairnesspreis für Buchholz 08

(os). Die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 haben einmal mehr den Fairnesspreis der Sparda-Bank gewonnen - zum bereits 18. Mal bei der 21. Auflage. Das ist umso bemerkenswerter, als die Nullachter in der vergangenen Saison lange gegen den Abstieg spielten. Der Preis in Höhe von 1.000 Euro wird am 3. September beim Jahresempfang des Hamburger Fußballverbandes im Hotel Elysée übergeben.
Das nächste Heimspiel bestreitet Buchholz 08 am Sonntag, 19. August, ab 14 Uhr an der Otto-Koch-Kampfbahn (Seppenser Mühlenweg 44) gegen den Tabellenzweiten TSV Sasel.