Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jannes Günther (15) fährt auf WM-Platz drei

Stolz präsentiert Jannes Günther seine WM-Medaille (Foto: Manja Günther)

Starke Leistung von Rollstuhlfahrer aus Ashausen

(os). Starke Leistung unter widrigen Umständen: Rollstuhlfahrer Jannes Günther (15) aus Ashausen hat bei der Junioren-WM in Irland die Bronzemedaille über 1.500 Meter geholt. In 4:00,78 Minuten stellte der IGS-Schüler eine neue persönliche Bestzeit auf.
Die WM hatte für Jannes denkbar schlecht begonnen: Sein Spezialrollstuhl kam erst mit großer Verspätung auf dem Flughafen in Dublin an. Dadurch verpasste der Teenager seine ersten geplanten Starts. Nachdem der Rollstuhl endlich angekommen war, startete Jannes richtig durch: Über 200 Meter schaffte er einen vierten Platz, dann kam der Top-Wettbewerb über 1.500 Meter. Am nächsten Morgen fuhr Jannes noch auf Platz fünf über 400 Meter.