Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lateinformation von Blau-Weiss auf Rang vier getanzt

(cc). Die Lateinformation von Blau-Weiss Buchholz hat am vergangenen Wochenende beim Turnier der 1. Bundesliga in Ludwigsburg zwar nicht ihr Wunschergebnis erzielt, konnte aber nach dem schwachen fünften Platz Mitte Februar in Bremerhaven diesmal mit Rang vier zufrieden sein. Den Sieg sicherte sich zum vierten Mal in Folge das Team des 1. TSZ Velbert vor dem Grün-Gold-Club Bremen und der TSG Bremerhaven. „Schon die Stellprobe zeigte eine erneute Leistungssteigerung im Vergleich zum vorherigen Turnier“, berichtete Trainerin Franziska Becker. „Auch die Vorrunde verlief schon richtig gut. Zwar unterliefen uns noch zwei kleine Wackler bei den Pirouetten, ansonsten war der Durchgang beeindruckend gut.“ Damit erreichte Blau-Weiss das große Finale der vier besten Teams der Vorrunde. Die Erstligasaison endet mit dem fünften Turnier am Samstag, 16. März, in Bremen.