Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Meister auf der Kurzbahn

Die neuen Kreismeister mit Deike Homeyer (Dritte vorne v.l.) im Freibad in Stelle (Foto: Stelting)

SCHWIMMEN: Deike Homeyer von der SG Wiste holt zum 15. Mal den Titel


(cc).
Die neuen Kreismeister auf der Kurzbahn wurden im Freibad in Stelle ermittelt, weil das Hanstedter Waldbad mit seiner 50-Meter-Bahn wegen Renovierungsarbeiten als Austragungsort nicht zur Verfügung stand.
In den Wettbewerben zeigten unsere Landkreis-Schwimmer beachtliche Leistungen. Allen voran Deike Homeyer von der Startgemeinschaft Winsen-Stelle (SG Wiste), die zum 15. Mal in Folge den Kreistitel über 100-Meter-Brust (1:16,19 Minuten) holte. Ihren ersten Titel über diese Distanz holte sie im Jahr 2004.
Jeseils zwei Kreistitel sicherten sich Sina Bertram (Blau Weiss Buchholz), über 100-Meter-Rücken und 200-Meter-Lagen, Christoph Lorenzen (TVV Neu Wulmstorf, über 100-Meter-Rücken und 100-Meter-Schmetterling) sowie Lennart Stuhr (SG Wiste) über 100-Meter-Freistil und 200-Meter-Lagen. Jeweils ein Kreismeistertitel ging an Leonie Bertram über 100-Meter-Freistil und Lisanne Wittenberg über 100-Meter-Schmetterling (beide Blau-Weiss Buchholz), Fin Conje 100m Brust (SC Seevetal) über 100-Meter-Brust.
In der Jahrgangswertung feierten Niklas Asshauer (Jahrgang 2008, SFMeckelfeld), Tobias Stelting (Jg. 2006, Blau Weiss Buchholz) und Lisa Kraus (Jg. 2005) und Kilian Peters (Jg. 2001, beide SG Wiste) mit jeweils fünf Goldmedaillen Totalerfolge, indem sie alle angebotenen Disziplinen für sich entscheiden konnten. Jeweils vier Goldmedaillen in der Jahrgangswertung gingen an Saskia Gleichforsch, Victoria Kuschel, Carolin Stelting (alle BW Buchholz), Marvin Lossie und Artur Wächter (beide SF Meckelfeld) sowie Vivien Joelle Häming von der SG Wiste
Insgesamt gingen in der Jahrgangswertung 33 Goldmedaillen auf das Konto von Blau-Weiss Buchholz, 29 an die Schwimm-Freunde (SF) Meckelfeld, 21 an die SG Wiste, sieben an den Schwimm-Club (SC) Seevetal und vier an den TVV Neu Wulmstorf. In den offenen Staffelwettkämpfen dominierten die Schwimmer der Schwimmfreunde Meckelfeld sowie die Blau-Weiss Buchhholz-Schwimmerinnen über 4x50-Meter-Freistil und über 4x50-Meter-Lagen. In den Staffelwettkämpfen der Jahrgänge schlugen die Schwimmerinnen des SC Seevetal und die Schwimmer der SG Wiste über 4x50-Meter-Freistil als Erste an. Über die 4x50-Meter-Bruststrecke gelang den Blau-Weiss Buchholz-Schwimmerinnen sowie den Schwimmern des SC Seevetal als erstes der Zielanschlag.