Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Borstel holt Pflichtsieg

Der Borsteler Marvin Mißfeld (re.) bleib Zweikampfsieger (Foto: Howe)
FUSSBALL: Kampf um Klassenverbleib geht weiter
(cc). Fußball-Bezirksligist hat das erwartet schwere Heimspiel gegen Schlusslicht SG Nordheide mit 5:1 (2:0) gewonnen, und sich damit wieder Luft auf die Abstiegsränge verschafft. Die Hausherren gingen durch das Tor von Leo-Fejzo Mirascija früh mit 1:0 in Führung (3. Minute). Nur acht Minuten später erhöhte Mika Kraßmann nach Zuspiel von Mirascija auf 2:0 (11.). Dabei glieb es bis zur Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel war es erneut Kreßmann, der einen Freistoß zum 3:0 (53.) verwandelte. Danach erhöhte der MTV noch einmal das Tempo und kam durch Tore von Marvin Mißfeld (70.) und Malte Meier (74. Minute) zur 4:0-Führung. Zehn Minuten vor de Abpfiff kamen die Gäste durch den Treffer von Adrian Hector zum Ehrentreffer. Damit endete die Partie am Habichtshorst mit 5:1aus Sicht des MTV. Im letzten Spiel der Hinrunde spielt der MTV Borstel-Sangenstedt (Rang 12) am Sonntag, 18. November, 14 Uhr, beim Tabellenelften SG Scharmbeck-Pattensen, die am vergangenen Wochenende mit 1:2 bei der Eintracht Leinetal verlor.