Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TSV Elstorf im Bezirkspokal weiter

(cc). Mit einem 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen am Mittwochabend beim Ligakonkurrenten Eintracht Elbmarsch sicherte sich Fußball-Bezirksligist TV Elstorf den Einzug in die zweite Hauptrunde um den Bezirkspokal. Die Elstorfer Mannschaft ging bei hochsommerlichen Temperaturen in Drennhausen nach einer torlosen ersten Halbzeit durch ihren Mittelfeldspieler Lucas Bendig mit 1:0 (51. Minute) in Führung. In der Schlussphase der Partie musste das TSV-Team von Trainer Hartmut Mattfeldt aber noch durch den Treffer von Ali Moslehe (90. Minute) den 1:1-Ausgleich hinnehmen. Das anschließende Elfmeterschießen ging zugunsten des TSV aus. Für die Grünen des TSV trafen Maik van Huffel, Timo von Reith und Patrick Fernandes Silva. Nächster Gegner in Runde zwei ist der SV Lilienthal-Falkenberg aus dem Kreis Osterholz. Das Spiel findet am Sonntag, 29. Juli, in Lilienthal statt. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr.