Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TSV Elstorf ist Wintermeister

Chuck Bödder (re.), der zum 1:2 für die Eintracht Elbmarsch verkürzte, blieb in dieser Szene Zweikampfsieger gegen den Elstorfer Dennis Naiwert
(cc). Der TSV Elstorf überwintert in der Fußball-Bezirksliga II als Tabellenführer. Das Team von Trainer Hartmut Mattfeldt siegte am letzten Spieltag des Jahres am Samstagnachmittag vor 150 Zuschauern mit 2:1 (1:1) im Derby gegen die Eintracht Elbmarsch und geht mit 43 Punkten als Aufstiegsanwärter Nummer eins in das Jahr 2019. Die Tore: 1:0 (7. Minute) Björn Jarmer, 1:1 (30.) Chuck Bödder, und 2:1 (81.) durch den eingewechselten Marcel Jaster.
Weiter spielten: MTV Egestorf - SG Nordheide 2:1, MTV Borstel-Sangenstedt - SV Lindwedel Hope 6:1, Germania Walsrode - VfL Maschen 1:3, TV Schneverdingen - SG Scharmbeck-Pattensen 5:0, SC Vorwerk Celle - SC Wietzendorf 2:3, und VfL Westercelle - MTV Soltau 3:1.
Die ersten fünf Teams in der Bezirksligatabelle: 1. TSV Elstorf (43 Punkte), 2. VfL Westercelle (42), 3. MTV Soltau (33), MTV Egestorf (32), und VfL Maschen (31).