Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TSV Winsen gewinnt 6:3 gegen Celle

(cc). Das Nachholspiel am Mittwochabend in der Fußball-Bezirksliga hat Meister TSV Winsen mit 6:3 (4:1) gegen TuS Celle FC gewonnen. Vierfacher Torschütze für den TSV war Maximilian Köster, weitere Treffer steuerten Alexander Bowmann und Ali Hamade bei. In der zweiten Partie trennten sich die SG Scharmbeck-Pattensen und TV Jahn Schneverdingen 1:1-Unentschieden.