Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TV Meckelfeld siegt – Winsen spielt remis

(cc). Was für eine Dramatik in der Schlussphase: Aufsteiger TSV Winsen stand kurz vor dem ersten Saisonsieg in der Fußball-Landesliga, aber Gastgeber TuSG Ritterhude schafft in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich (90.+3 Min.). Vorausgegangen war eine Szene, die zum umstrittenen Foulelfmeter für die Hausherren führte. Als Sieger konnte das zweite Landkreisteam in der Landesliga vom Platz gehen: Der TV Meckelfeld gewann mit 2:1 beim TuS Harsefeld und kletterte auf den achten Tabellenrang vor. Die Tore zum ersten Saisonsieg für den TVM erzielten Robin Hübner und Chauncy Crabbe.