Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viel Spaß am „Tag des offenen Trainings“

(cc). Spaß pur gab es kürzlich beim Probetraining der Kunstturngemeinschaft (KTG) Lüneburger Heide in der WinArena in Winsen. „Neben den olympischen Geräten: Sprung, Barren, Balken und Boden, durften die 4-6-Jährigen auch auf einem zwölf Meter langen Lauftrampolin Mut und Geschicklichkeit beweisen und auch am Schlaufenreck trainieren“, berichtet KTG-Pressewartin Kathrin Dittmann.
Der Trainingstag zum Kennenlernen startete wie üblich mit der gemeinsamen Erwärmung. Danach ging es von Station zu Station, bei denen das Minitrampolin besonders beliebt war. Die Bundeskaderturnerin von 2013, Azuma Gröning, die jetzt die Trainer-C-Lizenz besitzt, leitete das Training mit Bravour und Kreativität. Unterstützt wurde sie dabei von Annika Rücker und Christina Kruse. Anschließend präsentierten sich international erfahrenen Spitzenturnerinnen der KTG unter der Anleitung von A-Lizenz-Trainerin Birgit Kruse ihr Können. Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.ktg-lueneburger-heide.de