Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorfreude auf den Saisonstart

Nach der Gruppenauslosung (v.l.): Henrik Lohmann (von der Allianz), Dirk Walbrecht (TSV-Organisator), Klaas Dittmer (Druckstudio Tostedt), Jürgen Tödter (TSV-Obmann) und seine Tochter Paula als Losfee (Foto: TSV)

Vorbereitungsturnier für Herrenmannschaften und große Beach-Party auf der Sportanlage in Heidenau

(cc). Der TSV Heidenau veranstaltet am kommenden Freitag, 6. Juli, und Samstag, 7. Juli, auf der Heidenauer Sportanlage bereits zum sechsten Mal sein beliebtes Fußball-Vorbereitungsturnier für Herrenmannschaften. Insgesamt acht Teams aus Kreis- und Bezirksligen bewerben sich um den Allianz-Cup 2018. Pokalverteidiger ist der TV Welle. Der Eintritt ist frei.
Erstmals soll es auf dem Platz eine Beach-Party geben. „Wir werden alles tun, dass unsere Party ihrem Namen auch gerecht wird“, verspricht TSV-Obmann Jürgen Tödter. „Auch zur Party ist der Eintritt frei.“
Am Freitag, 6. Juli, beginnt das Turnier um Punkt 18 Uhr mit den Vorrundenspielen. In Gruppe A treffen Titelverteidiger TV Welle, Kreis-Pokalgewinner SG Estetal, Kreisliga-Aufsteiger FC Rosengarten und Gastgeber TSV Heidenau aufeinander. In Gruppe B kicken der TuS Nenndorf, SV Bendestorf, Hetlinger MTV, und die FSG Ostseeküste. Die Finalspiele beginnen am Samstag, 7. Juli, um 14 Uhr.
Um 14 Uhr am Samstag wird es ein Einlagespiel der Heidenauer C-Juniorinnen gegen den TV Stemmen geben. Das Endspiel der Herrenmannschaften steigt voraussichtlich um 18 Uhr. Abschließender Höhepunkt des zweitägigen Turniers wird die Beach-Party sein, die um 20 Uhr auf dem Platz beginnt. „Wir freuen uns auf ein schönes Turnier mit interessanten Teams, viel Zuschauer und bestes Sommerwetter“, so Jürgen Tödter. „Auch für das leibliche Wohl wird an beiden Tagen ausreichend gesorgt sein.“
Hier der Spielplan für die Vorrunden am Freitag, 6. Juli:
18.00 Uhr: TSV Heidenau - TV Welle, und SG Estetal - FC Rosengarten.
18.40 Uhr: FC Rosengarten - TSV Heidenau, und TV Welle : SG Estetal.
19.20 Uhr: FC Rosengarten - TV Welle, und TSV Heidenau - SG Estetal.
20.00 Uhr: Hetlinger MTV - TuS Nenndorf, und FSG Ostseeküste - SV Bendestorf.
20.40 Uhr: SV Bendestorf – Hetlinger MTV, und TuS Nenndorf - FSG Ostseeküste.
21.20 Uhr: SV Bendestorf - TuS Nenndorf, und Hetlinger MTV - FSG Ostseeküste.
Der Finaltag, 7. Juli, beginnt um 14 Uhr mit den Partien der beiden Gruppenvierten aus der A- und B-Gruppe, sowie der beiden Gruppendritten. Anschließend spielen die beiden Gruppenzweiten gegeneinander. Das Endspiel zwischen den beiden Gruppenersten steigt um 18 Uhr.