Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wild Farmers müssen sich mit Split begnügen

(cc). Das Baseballteam der Wild Farmers Dohren, das keine Chance mehr hat, das Halbfinale der Playoff Runde (1. Bundesliga) zu erreichen, konnte am vergangenen Wochenende in der Zwischenrunde eine doppelte Niederlage noch abwenden, und spielte 6:7 und 2:1 bei den Paderborn Untouchables. Obwohl die Farmers im ersten Spiel schon mit 6:2 geführt hatten, mussten sie am Ende mit 7:6 den Gastgebern den Sieg überlassen. In der zweiten Partie konnten die Wild Farmers knapp mit 2:1 gewinnen, und erwarten am Samstag, 1. September (12 und 15.30 Uhr) zum Heimspiel die Solingen Alligators. Im letzten Saisonspiel der Playoff Runde wird sich entscheiden, ob die Solingen Alligators, oder die Paderbon Untouchables als Tabellenzweiter noch den Einzug in das Halbfinale schaffen.