Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Plätze frei bei Immobilienschau in Buchholz

Sein "Die Renten sind sicher"-Satz ist legendär: Dr. Norbert Blüm (Foto: erlesentv)

Ex-Minister Norbert Blüm kommt als Referent

os/nw. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet die Buchholz Immobilien GmbH auch in diesem Jahr den "Buchholz Immobilien Tag" in der Empore. Er findet zwar erst im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 4. November statt, doch schon jetzt können sich interessierte Aussteller anmelden.
Lokale Wirtschaft
"Im vergangenen Jahr hatten wir viel positiven Zuspruch zum Buchholz Immobilien Tag. Daher haben wir uns entschlossen, die Immobilienschau deutlich zu vergrößern und vom Foyer in den Saal der Empore zu verlegen", erklärt Karolin Groeger, Geschäftsführerin der Buchholz Immobilien GmbH. Dort hätten 31 Unternehmen aus der Region die Möglichkeit, ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren.
Das Thema des Immobilientags ist der demografische Wandel. Barrierefreie bzw. seniorengerechte Wohnungen sind in Buchholz und Umgebung bereits heute knapp und entsprechend teuer. Gleichzeitig steht die Baby-Boomer-Generation vor dem Übergang ins Rentenalter. "Entsprechend freuen wir uns besonders über Aussteller, die Wohnungen, Produkte und Dienstleistungen für das seniorengerechte Wohnen anbieten", erklärt Karolin Groeger.
Begleitet wird die Ausstellung von Fachvorträgen. Den Hauptvortrag hält Ex-Bundesarbeitsminister Dr. Norbert Blüm, der zum Thema "Bleibt Wohnen bezahlbar?" referiert.
• Interessierte Aussteller können sich Informationen unter veranstaltungen@buchholz.immobilien anfordern. Tickets für die Veranstaltung können unter www.buchholz.immobilien kostenlos bestellt werden.