Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Festnahme: Polizist erkennt in seiner Freizeit Himmelpfortener Räuber

tk. Himmelpforten. Das ist für einen Mann (30) aus Himmelpforten dumm gelaufen: Ein Beamter der Polizeistation Himmelpforten traf in seiner Freizeit auf den Mann, der wegen räuberischen Diebstahls gesucht wurde. Er hatte am Montag in einem Supermarkt mehrere Flaschen Alkohol in seinen Rucksack gesteckt und, nachdem er ertappt wurde, eine Mitarbeiterin (27) gegen eine Wand gestoßen.
Der Himmelpfortener Beamte verfolgte den mutmaßlichen Übeltäter und setzte ihn gemeinsam mit einem Kollegen aus Oldendorf fest. Auf der Polizeistation räumt der 30-Jährige ein, für die Tat verantwortlich zu sein.