Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußgänger überquert bei Rot die Straße - schwer verletzt

tk. Stade. Ein Fußgänger (30) ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Stade schwer verletzt worden.
Nach Zeugenaussagen wollte der Mann in Höhe der Grindelstraße/Wallstraße die Kreuzung überqueren und übersah dabei den fließenden Verkehr. Die Ampel soll für den Fußgänger Rot gezeigt haben. Ein Autofahrer (19), der Grün hatte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Passanten. Der Mann wurde schwer verletzt und kam ins Elbe Klinikum.