Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Junger Mann wehrt in Horneburg Überfall ab

tk. Horneburg. Ein junger Mann (17) wurde am Montagabend in Horneburg auf der Bahnhofstraße gegen 22.45 Uhr von einem Unbekannten bedroht. In einer unverständlichen Sprache forderte er das Handy des 17-Jährigen. Der Jugendliche lehnte das ab und der Täter zog ein Messer. Der couragierte junge Mann schrie laut Stopp und entfernte sich einige Meter. Als ein bislang unbekanntes Paar vorbeikam, flüchtete der Täter.
Der Räuber soll ungefähr 20 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er hat ein südländisches Aussehen. Der Mann trug eine dunkle Jacke mit Reißverschluss und ein Baseballcap.
Hinweise: 04161 - 647115.