tk. Horneburg. Betrunken, extrem aggressiv und erst 15 Jahre alt: Ein Jugendlicher Ladendieb hat in Buxtehude am Montagabend zwei Polizisten verletzt

Nach einem Ladendiebstahl in Horneburg wurde der 15-Jährige aus Hamburg von den Beamten zunächst mit zur Buxtehuder Wache genommen, um anschließend an seine Eltern übergeben zu werden.

Ein Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 2,4 Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Information der Eltern, sollte der Hamburger gegen 20.50 Uhr an seine Mutter übergeben werden.

Als er dabei begann, den Beamten zu bepöbeln, wollte dieser den jungen Mann aus der Dienststelle drängen. Der Jugendliche schlug mit den Fäusten auf den 60-jährigen Polizisten ein und zerriss dessen Diensthemd.
Zufällig dazukommenden Kollegen gelang es dann, den 15-Jährigen zu Boden zu bringen, ihm Handschellen anzulegen zu beruhigen.

Bei dem Gerangel wurde einer der Beamten ebenfalls leicht verletzt und musste sich anschließend in ärztliche Behandlung begeben. Der Hamburger konnte an seine Mutter übergeben werden.

Gegen ihn wird nun wegen Ladendiebstahls, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung ein Ermittlungsverfahren geführt.

Radfahrer hörte Hilfeschreie aus dem Straßengraben
Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen