Alkohol am Steuer: Polizei kassiert im Landkreis vier Führerscheine ein

tk Landkreis Stade. Die Polizei hat am Wochenende im gesamten Landkreis Alkoholkontrollen durchgeführt und vier Sünder ertappt: In der Nacht zu Samstag wurde ein Autofahrer (26) in Nottensdorf gestoppt: Beim Pusten kam er auf 1,9 Promille. In Buxtehude an der Konrad-Adenauer-Alle wurde ein Mann (27) mit 1,1 Promille am Steuer erwischt. In der Nacht zu Sonntag brachte es eine Polo-Fahrerin (29) in Dollern auf einen Atemalkoholwert von 1,7 Promille. Und in Harsefeld wurde in der selben Nacht der Fahrer (18) eines Kleinkraftrades mit 0,9 Promille aus dem Verkehr gezogen.
Alle vier Alkoholsünder mussten eine Blutprobe abgeben und ihre Führerschein wurden einkassiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen