Auf Mofafahrer eingeschlagen: Polizei Stade sucht aggressiven Autofahrer

tk. Stade, Die Polizei sucht einen  aggressiven Autofahrer: Der Unbekannte hat einen Unfall verursacht und dann auch noch den Betroffenen attackiert.
Das ist passiert: Am Montag gegen 16.10 Uhr war ein Mofahrer (25) mit einer Mitfahrerin (19) in Stade "Am Schwarzen Berg" unterwegs. In der Kurve an der B73 kam ihnen ein Autofahrer mit einem Kombi mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Der Mofafahrer musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.
Dann geschah das Unfassbare: Der Autofahrer fuhr rückwärts zurück, überholte und zwang den 25-Jährigen zu Anhalten. Dabei stießen Auto und Mofa zusammen. Der Unbekannte sprang aus dem Wagen und schlug auf den Helm des Zweiradfahrers ein. Der verletzte sich dabei und kam ins Krankenhaus.
Die Polizei sucht einen kräftig gebauten ungefähr 1,80 Meter großen Mann mit dunkelbraunen Haaren und Bart.
Hinweise: Tel. 04141 - 102215.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.