Auto brennt auf der A26 bei Stade aus

tk. Stade. Der Mercedes eines Autofahrers (48) aus Drochtersen ist am Samstagabend aus ungeklärten Gründen auf der A26 in Brand geraten. In Höhe der Ausfahrt Stade-Ost bemerkte der 48-Järhgier das Feuer und schaffte es noch, auf den Seitenstreifen zu fahren.
Die Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Mercedes komplett ausbrannte. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, weil die Fahrbahn ebenfalls beschädigt wurde. Verletzt wurde bei dem Unglück niemand.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.