Autoknacker haben es auf BMW abgesehen

bc. Buxtehude. In der Nacht zum Freitag ist es in Buxtehude zu einer Serie von
mindestens drei Autoaufbrüchen gekommen, bei denen jeweils die hinteren Dreieckscheiben geparkter Autos eingeschlagen wurden.

An den Straßen Petersmoor, Schwertlilienweg und an der Andersenstraße wurden auf diese Art drei abgestellte BMW geknackt. Mitgenommen wurden jeweils die fest installierten Navigationsgeräte.

Die Täter flüchteten unerkannt. Der Schaden beträgt laut Polizeiangaben ca. 8.000 Euro.

- Zeugenhinweise unter Tel. 04161-647115

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen