Autoknacker liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

tk. Harsefeld. Die Besitzerin eines BMW X4 aus Harsefeld bemerkte in der Nacht zu Montag, dass ihr Auto gestartet wurde. Der Autoknacker fuhr damit Richtung Griemshorst davon. Sie alarmierte sofort die Polizei.
Der weiße SUV fiel einer Streifenwagenbesatzung in Apensen auf. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Mit überhöhter Geschwindigkeit raste der BMW Richtung Buxtehude. Über die Stader Straße, den Ellerbruch Tunnel, die Harburger Straße Richtung B73 ging die Verfolgungsjagd.Kurz vor der Kreuzung mit der Bundesstraße stellte der Täter das Auto ab und machte sich zu Fuß aus dem Staub.
Das brachte ihm allerdings nicht viel. Kurze Zeit später wurde der Hamburger (21) festgenommen und zur erkennungsdienstlichen Behandlung ins Polizeikommissariat gebracht.
Der Wagen nahm trotz der Flucht keinen Schaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen