Autoknacker waren in Buxtehude aktiv

tk. Buxtehude. Autoknacker haben in der Nacht zum Montag an vier Stellen in Buxtehude ihr Unwesen getrieben: Die Winterstraße, Siegebandstraße und Kählerstraße waren die Tatorte. Aus den aufgebrochenen Fahrzeugen wurden unter anderem Navigationsgeräte entwendet. Der Schaden liegt laut Polizei bei rund 10.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen