Bewaffnete Räuber überfallen Stader Tankstelle

tk. Stade. Die beiden Männer waren maskiert und bedrohten am Dienstagabend gegen 21.54 Uhr den Mitarbeiter (22) einer Tankstelle in Stade an der Harburger Straße mit einer Schusswaffe. Die Räuber erbeuteten mehreren Hundert Euro und entkamen zu Fuß.

Einer der Täter war 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Der Mann trug eine schwarze Hose und eine dunkelblaue Jacke mit Fellkragen. Der Komplize war ähnlich groß, pummelig und hatte nach Angaben des Zeugen eine inssich zusammengesackte Statur. Er trug eine graue Jacke und eine beige Hose.

Hinweise unter Tel. 04141 - 102215.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.