Dieseldiebe konnten entwischen

bc. Buxtehude. Und wieder schlugen Dieseldiebe zu - diesmal wurden sie aber überrascht. Zwei Unbekannte zapften in der Nacht zu Dienstag gegen 1.40 Uhr Kraftstoff aus einem Bagger in Buxtehude ab. Die Maschine stand auf dem Gelände des in der Erschließung befindlichen Gewerbegebietes Ovelgönne.

Ein Zeuge beobachtete das Treiben der Männer und informierte die Polizei. Als die Beamten der Buxtehuder Wache eintrafen, flüchteten die beiden in ein nahegelegenes Waldstück. Obwohl die Polizei das Gebiet umstellte und mit Polizeihunden durchsuchte, konnten die Diebe nicht gefasst werden. Ihre Beute ließen sie am Tatort zurück.

- Zeugenhinweise unter Tel. 04161-647115

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen