Drei Einbrecher in Fredenbeck dingfest gemacht

tk. Fredenbeck. Erfolg für die Polizei: Am Dienstag wurden drei Einbrecher in Fredenbeck dingfest gemacht. Eine aufmerksame Zeugin hatte bemerkt, dass zwei Männer in ein Haus an der Schwingestraße eingedrungen waren. sie alarmierte die Polizei.
Als die Beamten ankamen, sprangen zwei Männer aus dem Fenster und liefen über einen Acker davon. Ihr Diebesgut ließen sie zurück. Mehrere Streifenwagen nahmen die Verfolgugn auf. Dabei wurde in Tatortnähe ein Auto überprüft. Der 23-Jährige Fahrer war der mutmaßliche Chauffeur für die Flucht. Er wurde vorläufig festgenommen.
Nach weiteren Zeugenhinweisen wurden wenig später ein junger Mann (18) aus Stade sowie ein 32-Jähriger Stader vorläufig festgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen