In Buxtehude klickten die Handschellen
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

(tk). Da klickten die Handschellen: Ein Albaner (36) wurde in der Nacht zu Dienstag vorläufig festgenommen, weil er mit zwei Komplizen in eine Doppelhaushälfte in Buxtehude an der Giselbertstraße eingebrochen ist.

Nachbarn hatten den Einbruch bemerkt und die Polizei alarmiert. Die Beamten rasten zum Tatort und ertappten alle drei Männer auf frischer Tat.
Zwei von den dunkel gekleideten Gestalten gelang aber die Flucht.

Der 36-Jährgie wurde jedoch in Gewahrsam genommen, erkennungsdienstlich behandelt und vernommen.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.